Die Zeit ist …

Die Zeit ist ein Lutschbonbon
anfangs süß
man kann nicht aufhören
sie zu lecken
dann immer dünner
und schärfer
bis sie vollends zergeht
und eine Lust auf mehr
hinterlässt.

Die Zeit ist ein Kopfsalat
anfangs knackig
erweicht sie in der Marinade
die über sie geschüttet wird
wie immer viel zu viel
bis sie in der Toilette
verschwindet.

Die Zeit hat Haare
die nach und nach
der Wind davon trägt
bis sie völlig blank
mein Leben spiegelt.

Die Zeit kommt im Zug
auf Schienen
zu spät.

Die Zeit ist dahin.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.